Aufgeben ist keine Option! – 50 Jahre Amnesty Gruppe Oberursel/Steinbach

Unsere Gruppe feiert ihr 50-jähriges Jubiläum (das zugleich mit dem 60-jährigen Jubiläum der Gesamtorganisation zusammenfällt), welches genau genommen schon letztes Jahr stattfand. Wegen der Pandemie haben wir dieses Jahr nachgefeiert. Feier im Rushmoorpark Am 14.8. feierten wir im Rahmen des des 3. Oberurseler Begegnungsfestes “Vielfalt mit Musik” in Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Vereins Kunstgriff, des Weiterlesen

Vortrag “Unternehmen und Menschenrechte” an der Feldbergschule

Auf Initiative der Oberurseler Amnesty-Gruppe hielt am 24. Mai der Referent Bernd Ludermann (Chefredakteur der Zeitschrift „Welt Sichten“) in der Feldbergschule einen Vortrag zum Thema “Unternehmen und Menschenrechte”. Die Feldbergschule hat hierzu einen Bericht auf ihrer Homepage veröffentlicht. Die Gruppe hat vor, in Zukunft weitere Vorträge an den Oberurseler Schulen in ähnlichem Format anzubieten. Weiterlesen

Einzelfallarbeit

Derzeit setzt sich die Gruppe Oberursel für zwei Personen ein, die im Gefangenenlager auf dem US-Militärstützpunkt Guantánamo Bay auf Kuba inhaftiert sind. Artikel gegen das Vergessen anlässlich unseres 50-Jährigen Jubiläums Anlässlich unseres 50-jährigen Jubiläums haben wir folgenden Artikel verfasst, der die Prozessgeschichte der beiden Einzelfälle nachzeichnet. Mahnwache vor dem Amerikanischen Generalkonsulat Am Dienstag, den 7. 9. Weiterlesen

Amnesty Briefmarathon 2021 an Oberurseler Schulen

Der jährliche Briefmarathon von Amnesty International zugunsten von Menschenrechtsaktivist*innen konnte 2021 auch trotz der Corona-Pandemie stattfinden. Der Marathon wurde in der Frankfurt International School (FIS), in der Kettler-La-Roche Schule sowie in der Integrierten Gesamtschule Stierstadt (IGS) durchgeführt, wodurch erfreulicherweise in Summe 778 Briefe gesammelt und an die Verantwortlichen weltweit versendet werden konnten. Es handelt sich damit Weiterlesen

Gottesdienst mit Amnesty in der ev. Heilig-Geist-Kirchengemeinde in Oberursel

Gotteshaus

Am Sonntag, den 12.12.2021 um 10 Uhr, wurde in der ev. Heilig-Geist-Kirchengemeinde ein gemeinsamer Gottesdienst veranstalltet. Die Amnesty Gruppe hat dabei drei Fälle von Personen vorgestellt, die von Menschenrechtsverletzungen besonders betroffen sind, namentlich von Ammar al-Baluchi und Toffiq al Bihani sowie der iranischen Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh. Weiterlesen

Filmabend in der bluebox Portstrasse

Filmstreifen

Die Oberurseler Amnesty-Gruppe hat in der „bluebox portstrasse“ am Dienstag, den 26.10.2021 um 20:00 Uhr den Film „Capernaum – Stadt der Hoffnung“ gezeigt. Der Eintritt war kostenfrei. Zain wächst in Beirut mit so vielen Geschwistern auf, das nicht einmal klar wird, wie viele es sind. Seine Familie ist so arm, dass er, anstatt zur Schule Weiterlesen